Meeting Register Page

Vielfalt als Chance - der neue Bundestag als Spiegel der Gesellschaft? - aus der Gesprächsreihe „Imagining a foreign policy with equity at its core – Außenpolitik neu denken“
Gesellschaftliche Vielfalt stärkt die Qualität des demokratischen Prozesses und den sozialen Zusammenhalt im Land. Doch eine solche Gesellschaft braucht auch Politikerinnen und Politiker, mit denen sich die Menschen identifizieren können. Doch wie divers ist der 20. Bundestag? Was bedeutet das Wahlergebnis für den Anteil weiblicher Abgeordneter und die Sichtbarkeit der LGBTQ+-Community?
Gemeinsam mit Euch und unseren Gästen möchten wir eine Bestandsaufnahme des neuen Bundestags in puncto Vielfalt vornehmen. Dabei wollen wir auch den Fragen nachgehen, weshalb einige Parteien inklusiver sind als andere, wie Deutschland in dieser Hinsicht im europäischen Vergleich dasteht und mit welchen Methoden in Zukunft mehr Diversität erzielt werden kann.

Gäste:
Muhanad Al-Halak MdB (FDP)
Catarina dos Santos Firnhaber (CDU/CSU)
Nyke Slawik MdB (Bündnis 90/Die Grünen)
Armand Zorn MdB (SPD)

Moderation:
Diba Mirzaei, Mitgründerin, Diversitry
Loading
* Required information